Ohne Messen bleibt die Wirtschaft stehen

Ein Jahr ohne Messen bedeutet wirtschaftliche Einbußen bei mehr als 40 Prozent der ausstellenden Industrieunternehmen. Bei kleineren Unternehmen sind es sogar 52 Prozent. Das ergab eine aktuelle Analyse des ifo-Instituts zur Messebranche. Quelle: AUMA – Aktuelle Meldungen Read More

Von , vor

In eigener Sache: Messeinstitut geschlossen

Die Folgen der Corona-Pandemie haben auch im AUMA zu organisatorischen und personellen Veränderungen geführt. Einzelne Organisationsbereiche wurden bereits geschlossen oder werden künftig neu strukturiert. Quelle: AUMA – Aktuelle Meldungen Read More

Von , vor

VDMA-Webinar zu KMU-Förderung auf Messen

Seit Oktober unterstützt der Bund ausstellende Unternehmen auf ausgewählten internationalen Messen in Deutschland. Unter welchen Bedingungen und wie die Antragstellung funktioniert ist Thema einer digitalen Informationsveranstaltung des VDMA am 30. November. Quelle: AUMA – Aktuelle Meldungen Read More

Von , vor

UFI-Kongress: Erstmals wieder persönlich

Rund 350 Messe-Fachleute aus 40 Ländern und Regionen nahmen am diesjährigen Kongress des Weltmesseverbandes UFI teil, der Anfang November in Rotterdam als erste globale Messetagung wieder in einem persönlichen Rahmen stattfand. Hier startete auch die „Net Zero Carbon Events”-Initiative der Veranstaltungsbranche, die auch der AUMA unterzeichnet hat. Quelle: AUMA – Weiterlesen…

Von , vor

Newsletter erschienen

Die von der Corona-Krise hart getroffene Messewirtschaft in Deutschland fordert die Politik auf, nun äußerst umsichtig bei der Bewertung der Corona-Lage zu agieren. Außerdem: Förderungen auf Messen und außerordentliche Wirtschaftshilfen im Überblick. Alle Meldungen im AUMA Compact. Quelle: AUMA – Aktuelle Meldungen Read More

Von , vor

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Contact Us