Coronavirus: Wirtschaftshilfen

Pressemitteilung des AUMA November- und Dezemberhilfen Messen in Deutschland sind seit Anfang November 2020 geschlossen. Dies hatten am 28. Oktober 2020 die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer neben vielen anderen Maßnahmen vereinbart, um die starke Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Angesichts der Einschränkungen hat der Bund gleichzeitig weitere Hilfsmaßnahmen für Weiterlesen…

MPK-Beschluss: ohne Nachbesserung keine Veranstaltungen bis Jahresende

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Die Veranstaltungswirtschaft hat seit einem Jahr Berufsverbot. Sie muss beim Öffnungsplan der Regierung daher bevorzugt werden. Umfassende Hygienestrategien erlauben schon heute infektionssichere Veranstaltungen. AlarmstufeRot begrüßt es, dass die Bundesregierung nach 12 Monaten Lockdown in Weiterlesen…

Kein Signal für Messe-Öffnung

Foto: © NürnbergMesse / Heiko Stahl Pressemitteilung AUMA: Politik verhindert in großem Umfang Geschäftschancen für die Wirtschaft Bund und Länder haben im Rahmen der Ministerpräsidenten-Konferenz am 3. März 2021 der Messewirtschaft als eine der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen keine Perspektive für einen Neustart aufzeigen können. Der Business-Plattform Weiterlesen…

Olaf Scholz im #AlarmstufeRot-Talk am Sonntag

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Der Bundesfinanzminister wird am 28.02.2021 am Talk „#AlarmstufeRot – so geht’s weiter“ teilnehmen und die Fragen der Branche beantworten. Dabei geht es vor allem um das aktuelle Vorhaben der Bundesregierung, wie die Veranstaltungswirtschaft gerettet Weiterlesen…

Messewirtschaft fordert Konzept für Neustart

CARAVAN Salon 2020 in Düsseldorf – Foto © Messe Düsseldorf/ctillmann Pressemitteilung AUMA-Vorsitzender Harting: Aussteller und Veranstalter brauchen konkrete Perspektive Branchenplattformen der Unternehmen dürfen nicht weiter geschlossen bleiben Erprobte und bewährte Standards für den Gesundheitsschutz müssen nur reaktiviert werden Die Messewirtschaft fordert eine zeitnahe Perspektive für ihren Neustart als Ergebnis der Weiterlesen…

Reaktion auf Wirtschaftsgipfel mit Minister Peter Altmaier

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Nach Wirtschaftsgipfel zeigen sich FAMAB und #AlarmstufeRot enttäuscht: „Schöne Worte retten uns nicht“ Der FAMAB Kommunikationsverband e. V. und das Aktionsbündnis #AlarmstufeRot loben die Bemühungen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die er mit dem heutigen Weiterlesen…

Regierung drängt Veranstaltungswirtschaft zu Schadensersatzklagen

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Es geht um Messen, Kongresse, Tagungen und kulturelles Leben. Bund und Länder werden noch auf Monate keine Veranstaltungen zulassen. Zugleich kommen die staatlichen Rettungszahlungen auch nach einem Jahr in der Branche nicht an. Es Weiterlesen…

Veranstaltungswirtschaft in Novemberhilfen endlich berücksichtigt

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Mit dem aktuellen Term Sheet zur Novemberhilfe herrscht endlich Gewissheit für 100.000 Betriebe und 1 Mio. Mitarbeiter der Veranstaltungsbranche. Zumindest für den Monat November scheint erstmals seit März für die besonders hart Getroffenen eine Weiterlesen…

Novemberhilfe der Bundesregierung ist ein 10 Mrd. Euro teurer Etikettenschwindel

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses #AlarmstufeRot: Die Bundesregierung gibt vor, die besonders von Corona betroffenen Branchen retten zu wollen. Gleichzeitig werden im Kleingedruckten bewusst komplexe Hürden eingebaut, sodass wirklich Betroffene weiterhin keinerlei Finanzhilfen bekommen. Das Rettungsprogramm der Regierung gleicht einem Eisberg. Für die breite Öffentlichkeit gut sichtbare Bereiche wie Theater, Kinos und Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Contact Us