Messe-Lockdown kostet bisher 40 Mrd. Euro

Bald wieder in Betrieb ? Einlass-Systeme am Messe-Eingang. Pressemitteilung Erste Landesregierungen zeigen Perspektiven für die Messewirtschaft auf AUMA: Jetzt müssen alle Bundesländer Entscheidungen pro Messen treffen Der Dauer-Lockdown für die Messewirtschaft führt inzwischen zu massiven Folgen für die gesamte deutsche Wirtschaft: Nach Berechnungen des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft Weiterlesen…

Für Messen im 2. Halbjahr 2021: Bundesländer müssen jetzt handeln

all about automation 2020 Essen – © Easyfairs GmbH Pressemitteilung AUMA: Infektionsschutz-Gesetz bietet keine Perspektive für die Messewirtschaft Am 21. April hat der Deutsche Bundestag einer Änderung des Infektionsschutz-Gesetzes zugestimmt. Das Gesetz regelt nunmehr zwar das Betreten von Spielbanken und die Nutzung von Seilbahnen – der Durchführung der Geschäftsplattform Messen, Weiterlesen…

Europäische Länder zeigen: Perspektiven für Messe-Zulassung sind möglich

Caravan Salon 2020 – Foto: © Messe Düsseldorf / ctillmann Pressemitteilung AUMA: Öffnung deutscher Messen könnte mit Modellprojekten auf regionaler Ebene beginnen Die Messewirtschaft in Europa kommt allmählich in Gang oder erhält zumindest Öffnungsperspektiven, etwa in Spanien, Großbritannien und den Niederlanden – allerdings nicht in Deutschland. In Spanien hat eine Weiterlesen…

Altmaier befürwortet Überbrückungshilfe IV bis Jahresende

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. und die Initiative #AlarmstufeRot haben beim Wirtschaftsgipfel von Minister Altmaier die spezifischen Probleme der Veranstaltungswirtschaft dargestellt. Insgesamt gibt es zehn Forderungspunkte in einer gemeinsamen Mängeldeklaration. Der Bundesminister für Wirtschaft und Weiterlesen…

Keine positiven Signale auf der MPK – Veranstaltungswirtschaft enttäuscht

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Die Beschlüsse der MPK am 22.03.2021 sorgen erneut für erhebliche Frustration in der Veranstaltungswirtschaft.Statt der in Aussicht gestellten weiteren Öffnungen rudert die Politik getrieben von Inzidenzen und kurzfristigen Handlungshorizonten zurück. Die vollmundig angekündigte Öffnungsstrategie Weiterlesen…

Politik muss Lösungen für die langfristig planende Messebranche finden

Politik muss Lösungen für die langfristig planende Messebranche finden – Foto: © Koelnmesse GmbH / Ralph Richter Pressemitteilung AUMA-Geschäftsführer Holtmeier: Wir brauchen Perspektiven über den Rhythmus der Ministerpräsidentenkonferenzen hinaus „Die deutsche Messewirtschaft – ausstellende Unternehmen, Veranstalter und Messedienstleister – hatte von der Ministerpräsidentenkonferenz am 22.03.2021 eine Perspektive für ihren Re-Start erwartet.“, erklärt Weiterlesen…

Test- und Öffnungsstrategie: Veranstaltungswirtschaft nimmt es selbst in die Hand

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Ab sofort könnten Kultur- und Wirtschaftsveranstaltungen sicher durchgeführt werden. Dazu läuft ein intuitiver Prozess über eine digitale Veranstaltungsplattform und das Mobiltelefon. Die Lösung von #AlarmstufeRot bietet eine vierfache Absicherung: Alle Teilnehmer werden doppelt getestet, Weiterlesen…

Coronavirus: Wirtschaftshilfen

Pressemitteilung des AUMA November- und Dezemberhilfen Messen in Deutschland sind seit Anfang November 2020 geschlossen. Dies hatten am 28. Oktober 2020 die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer neben vielen anderen Maßnahmen vereinbart, um die starke Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Angesichts der Einschränkungen hat der Bund gleichzeitig weitere Hilfsmaßnahmen für Weiterlesen…

MPK-Beschluss: ohne Nachbesserung keine Veranstaltungen bis Jahresende

Natürlich unterstützen wir auch das Bündnis #AlarmstufeRot – so veröffentlichen wir hier gerne die folgende Pressemitteilung: Die Veranstaltungswirtschaft hat seit einem Jahr Berufsverbot. Sie muss beim Öffnungsplan der Regierung daher bevorzugt werden. Umfassende Hygienestrategien erlauben schon heute infektionssichere Veranstaltungen. AlarmstufeRot begrüßt es, dass die Bundesregierung nach 12 Monaten Lockdown in Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Contact Us